Herzlich Willkommen

 

Gaststätte "Zum Bürgerhaus" öffnet mit neuem Pächter

Am 2. September 2016 wird die Gaststätte "Zum Bürgerhaus" wieder eröffnet.

 

Wir freuen uns, Matthias Witzel aus Lissendorf als neuen Pächter unserer Gaststätte "Zum Bürgerhaus" willkommen zu heißen. Am Tag der Eröffnung, ab 19:00 Uhr, möchte der neue Betreiber sich und sein gastronomisches Konzept mit einem ausgewählten kleinen Imbiss aus der Speisekarte zum Kennenlernen vorstellen.

 

Die Getränkeplalette reicht vom gepflegten Bitburger Bier bis hin zum Kölsch und Weizen vom Fass über Wein, Spirituosen und nicht alkoholischen Getränke.

 

Bis 22:00 Uhr werden alle Getränke (außer Wein und Spirituosen) sowie kleine Snacks aus der Küche kostenfrei serviert.

 

 Wir freuen uns auf Ihren Besuch in der neu renovierten und neu verpachteten Gaststätte "Zum Bürgerhaus". 

 

Nähere Informationen und die neue Speisekarte finden Sie in Kürze auf der Homepage der Gemeine Feusdorf.

 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

sehr geehrte Besucherinnen und Besucher unserer Homepage,

ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde Feusdorf und Ihren Besuch auf unserer Homepage.

 

Feusdorf, die lebendige Gemeinde in der Eifel, umgeben von den Naturschutzgebieten Lampertstal und Mäuerchen, eingebettet von den kleinen Bächen der Trauerbach und der Lampertsbach im Nordwesten der Eifel gelegen, hat für jeden etwas zu bieten: eine umfassende Infrastruktur mit Straße und Schiene im nahegelegenen Jünkerath, passenden Wohnraum für junge Familien mit einem Neubaugebiet und eine vielseitige Nahversorgung mit Lebensmitteln und Dienstleistungen in den nahegelegenen Nachbarorten.

[]

 

Über eine VDSL Internetanbindung mit bis zu 50mbit/s sind wir genauso bestens ausgerüstet wie an den nahen Autobahnanschluss an die A1 oder A61 in Richtung Köln, Trier oder Koblenz.

Unsere Homepage, mit ihrem neuen Aufbau, möchten wir Ihnen zeigen wie interessant und vielseitig unsere Gemeinde ist.

 

 

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage über unsere Gemeinde.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Mit den herzlichsten Grüßen

Ihr Franz-Josef Hilgers