Corona - Pandemie (Hinweise der OG Feusdorf)

- Mund-Nasen-Schutzmasken können bei der OG Feusdorf für die Einwohnerinnen und Einwohner kostenfrei abgeholt   werden.

- Einkaufhilfe und Botengänge werden für ältere und kranke Mitbürger abgeboten

- Ab dem 3.Mai 2020 ist der Kinderspielplatz am Sportplatz wieder der Öffentlichkeit zugänglich und freigegeben. Die Abstandshaltung ist auch auf dem Spielplatz zu gewährleisten. Bei Zuwiderverhalten behält sich die Ortsgemeinde vor, den Spielplatz wieder zu schließen.

- Der Saal des Bürgerhauses ist bis auf weiteres nicht mehr zugänglich. Veranstaltungen und Versammlung, sonstige Aktivitäten sind nicht erlaubt.

- Die Gaststätte "El Rancho" ist ab 13.Mai 2020 für geöffnet (max bis 22:00Uhr). Die Anordnungen der 6ten-Corona-Bekämpfungsverordnung RLP ist einzuhalten und zwingend umzusetzen. Es besteht Reservierungspflicht

 

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

F-J Hilgers, Ortsbürgermeister

 

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage

Ich freue mich über Ihr Interesse an unserer Gemeinde Feusdorf und Ihren Besuch auf unserer Homepage.

 

 

Feusdorf, einelebendige Gemeinde in der Eifel, umgeben von den Naturschutzgebieten Lampertstal und Mäuerchen, eingebettet von den kleinen Bächen der Trauerbach und der Lampertsbach im Nordwesten der Eifel gelegen, hat für jeden etwas zu bieten: eine umfassende Infrastruktur mit Straße und Schiene im nahegelegenen Jünkerath, passenden Wohnraum für junge Familien mit einem Neubaugebiet und eine vielseitige Nahversorgung mit Lebensmitteln und Dienstleistungen in den nahegelegenen Nachbarorten.

Über eine VDSL Internetanbindung mit bis zu 50mbit/s sind wir genauso bestens ausgerüstet wie an den nahen Autobahnanschluss an die A1 oder A61 in Richtung Köln, Trier oder Koblenz.

 

Mit unserer Homepage möchten wir Ihnen zeigen wie interessant und vielseitig unsere Gemeinde ist.

 

Ihr

Franz-Josef Hilgers